MuLiNa

 „AU CLAIR DE LA LUNE e.V.“ ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung mehrsprachiger Erziehung zum Ziel gesetzt hat.

Neben den internen Aktivitäten in der 2002 eröffneten deutsch-französischen Kindertagesstätte bemühen wir uns, weitere Projekte für eine breitere Öffentlichkeit einzuführen.

Diese sollen den schon vorhanden mehrsprachigen Ansatz unserer Einrichtung in die Stadt hinaustragen.

MuLiNa sind multilinguale Nachmittage für Kinder der Altersklasse 4 - 7 Jahre, an denen wir in unserem Kindergarten mindestens 1x im Quartal andere Kulturen und Sprachen vorstellen.

Interessierte Kinder anderer Einrichtungen sind zu diesen Veranstaltungen herzlich eingeladen, um auch sie für diese Thematik zu sensibilisieren.

Hintergrund

Es gibt etwa 3000 Sprachen auf der Erde und mindestens ebenso viele verschiedene Kulturen. Selbstverständlich ist es unmöglich jemandem all diese Sprachen und Kulturen nahe zu bringen.
Doch soll gerade im Angesicht des vereinten Europas den nachwachsenden Generationen die Vielfältigkeit der Kulturen vor Augen geführt werden. Welches Mittel wäre dazu geeigneter, als anhand der Existenz der verschiedenen Sprachen unterschiedliche Kulturen darzustellen.

Ziel

Alle Kinder sollen erfahren, dass viele Sprachen, Länder und Kulturen nebeneinander existieren und sich gegenseitig akzeptieren. Kultureller Austausch erweitert nicht nur den Horizont der Kinder, sondern gibt ihnen auch die Fähigkeit, sich gegenseitig zu tolerieren und sich zu weltoffenen Menschen zu entwickeln.

Methode

Jede stattfindende Veranstaltung hat eine Kultur mit der dazugehörigen Sprache zum Thema.

Es wird ein Gast eingeladen, der entsprechender Muttersprachler ist oder einen engen emotionalen Bezug zum anderen Land hat. Er/Sie vermittelt punktuell kleine Ausschnitte der jeweiligen Kultur und Sprache auf eine kindgerechte Art. Beim Malen, Basteln, Singen, Kochen, Musizieren, Tanzen usw. werden einfache landestypische Begriffe vorgestellt und die Kinder zum Nachsprechen angeregt.

Es können auch Kurzfilme, Dias oder reale Anschauungsobjekte präsentiert werden. Die Kinder entdecken die jeweiligen Länder auf der Landkarte und sprechen über Entfernungen. So können sie erste geografische Vorstellungen entwickeln.

Veranstaltungsort

Kindertagesstätte Au clair de la Lune, Bandwirkerstrasse 16, 39114 Magdeburg

Zielgruppe

Willkommen sind alle Kinder der Stadt Magdeburg und Umgebung, unabhängig von der Vereinsmitgliedschaft oder Besuch der Kindertagesstätte, die Interesse und Spaß an anderen Sprachen und Kulturen haben.

Termin

Die Veranstaltungen finden einmal im Quartal statt.

Dienstags 16.00 – 17.00 Uhr.

Die Themen und die genauen Termine veröffentlichen wir kurzfristig auf unserer Homepage bzw. hängen in der Kita aus.

Wollen Sie Gastgeber sein?

Wir haben natürlich noch nicht alle 3000 Kulturen geschafft und freuen uns über jedes neue Land, welches die Kinder kennenlernen dürfen.

Wenn Sie selbst ein Land und eine Kultur vorstellen möchten, sprechen Sie uns bitte einfach an. Wir unterstützen Sie gern bei der Planung und Vorbereitung.